2te Woche in Bayern

morgen beginnt schon wieder die 3te Woche hier bei der berufserprobung. Die letzte woche war wie eine Achterbahnfahrt. Der IT bereich und Mediengestaltung war ganz interessant und ich fand es echt klasse. Am Mittwoch war ich im laufenden Umschulungskurs zur hospitation und es war echt super. SQL programmierung. Habe die ersten Befehle selber richtig hinbekommen. Es war echt toll hab mich voll gefreut darüber.

Aber am montag war die Ärztliche Untersuchung und ich mag Ärzte nicht wirklich. also nichts gegen die Personen an sich aber ich sehe sie lieber von hinten als von vorne. Die Ärztin war echt freundlich und wollt sich lange mit mir unterhalten was so in der Vergangenheit war und nicht. Mir war das aber zuviel und habe gesagt das ich jetzt nicht darüber reden möcht. Dann hat sie so verschiedene Tests gemacht ua. wie gut ich sehen kann und ob ich farben auseinanderhalten kann. Kein Problem für mich. Reflexe untersucht und so weiter. War ü ber 1 stunde da drinnen. Naja hab dann auch wegen der Psychologischen betreuung gesprochen und sie meinte ich sollte da nochma hingehen. Bin ich auch und die haben mich weggeschickt.

Hab mir dann nicht mehr getraut nochmal nachzufrgen. Aber ich weiß das eine die ich hier kennen gelernt habe was gesagt hat zu einer Psych und ich habe dann für Mittwoch doch noch einen Termin bekommen. War ein gutes Gespräch also ich hbe fast die ganze Zeit geredet was bei mir selten ist. Habe gesat was ich fühlte und dachte. Hoffe ich habe mir mit den Gespräch nicht selber geschadet das sie mir auch die eignung noch geben. Denn sie meinte irgendwie das ih mit den Druck erstma besser umgehen lernen soll. Oh no... naja aber das Gespräch tat mir echt gut.

Habe sehr viel angst hier und meine Zwänge werden wieder schlimmer. Aber ich gebe nicht auf werd weiter versuchen zu kämpfen.

 

28.6.09 11:06

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen